Tipps, wie Sie langfristig rauchfrei bleiben!

Mit der Fumarexin-Rauchentwöhnungstherapie haben Sie schon den ersten Schritt für ein rauchfreies Leben gemacht. Gerne geben wir Ihnen an dieser Stelle noch ein paar Tipps und Tricks an die Hand, um Sie noch weiter zu unterstützen.

Setzen Sie sich ein Datum

  • Wählen Sie sich einen Zeitraum, der stressfrei für Sie ist
  • Setzen Sie sich das Datum innerhalb der nächsten 4 Wochen
  • Sehen Sie unvorhergesehen Ereignisse nicht als Grund, den Termin nach hinten zu verschieben, sondern als Grund „jetzt erst recht!“
  • Sehen Sie Ihre Entscheidung als Chance

Nehmen Sie Hilfe in Anspruch

  • Sprechen Sie mit Ihrem Fumarexin-Therapeuten, wenn Sie Fragen haben oder unsicher sind
  • Weihen Sie Freunde und Familie ein, die Sie tatkräftig unterstützen

Brechen Sie mit alten Gewohnheiten

  • Entfernen Sie unbedingt alle Rauchutensilien aus Ihrer Umgebung
  • Greifen Sie in Situationen, in denen Sie geraucht haben zu Alternativen wie z. B. Kaugummi, Obst oder einem Glas Wasser
  • Verbannen Sie die Routine: Überlegen Sie einmal, in welchen Situationen Sie geraucht haben, nur weil es Gewohnheit war

Bewegen Sie sich

  • Bewegung lenkt ab und Sie werden schon ganz schnell spüren, dass Sie leichter Treppen steigen können und auch Ihr Sport wird Ihnen leichter fallen.
  • Freuen Sie sich darüber!

Belohnen Sie sich

  • Freuen Sie sich über das Ersparte und legen Sie es z. B. für die nächste Reise an oder Sie gönnen sich zwischendurch eine Kleinigkeit, die sie schon lange gerne hätten.

Freuen Sie sich über jeden kleinen Schritt

  • Seien Sie stolz auf sich, was Sie geleistet haben – jeden Tag aufs Neue!
  • Denken Sie an die positiven Auswirkungen auf Ihren Körper und spüren Sie in sich hinein, was sich schon verändert hat

 

Nichtraucher werden – der Entschluss

„Ich weiß, dass die Zeit reif ist, mit dem Rauchen aufzuhören“

Dieser Gedanke kommt Ihnen vielleicht häufiger in den Sinn, doch bei vielen Rauchern bleibt eine Hemmschwelle bestehen. Sie möchten gerne mit dem Rauchen aufhören, aber der endgültige Entschluss wird nicht getroffen, der Startschuss zum Nichtraucher herausgeschoben. Manche verspüren Versagensangst, einige haben Bedenken vor einer plötzlichen Gewichtszunahme und andere wiederum fürchten sich vor den Entzugserscheinungen und der schlechten Laune – die Gründe sind zahlreich, um die Entscheidung mit dem Rauchen aufzuhören auf die lange Bank zu schieben. Eine Mauer im Kopf entsteht.

Fumarexin bietet Ihnen eine natürliche Lösung, die es Ihnen viel leichter macht Nichtraucher zu werden. Deutlich gesenkte Entzugserscheinungen machen es Ihnen viel leichter stark zu bleiben und durchzuhalten. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Heilpraktiker  – dieser wird mit Ihnen über Ihre Ängste und Bedenken sprechen und sie motivieren.

Wann und warum rauche ich?

Überlegen Sie sich einmal, warum und in welchen Situationen Sie rauchen. Häufig sind es Situationen aus Stress, Langeweile, in Gesellschaft, aus Unsicherheit oder zur Belohnung, die den Raucher zum Glimmstängel greifen lassen. Auch der Automatismus spielt eine Rolle. Die Zigarette zum Kaffee, zum Wein oder Bier. Beim Telefonieren. Nach einer schwierigen Situation. Finden Sie einen Ersatz für die Situationen in denen Sie normalerweise rauchen. Kauen Sie zum Beispiel ein Kaugummi oder kochen Sie sich einen leckeren Kräutertee. Kneten Sie in Stresssituationen einen Gummiball oder nehmen Sie bei Unsicherheit einen Talisman zur Hand.

Wie wichtig ist Ihnen die Sucht?

Es liegt an Ihnen, den Entschluss zu fassen Nichtraucher zu werden. Fumarexin wird Sie auf Ihrem Weg unterstützen. Suchen Sie sich einen Fumarexin-Therapeuten in Ihrer Nähe und lassen Sie sich beraten. Dann können auch Sie schon bald glücklicher Nichtraucher sein.

Schluss mit Rauchen – Motivation per Vertrag

Mit dem Rauchen aufhören ist ein guter und richtiger, aber eben kein leichter Schritt. Auch wenn die Fumarexin®-Therapie es dem frischen Nichtraucher wesentlich einfacher macht, da die typischen Entzugserscheinungen, wie Schwitzen, Speichelbildung oder Rauchdrang, deutlich gedämpft werden: der Wille die Finger vom Glimmstängel zu lassen muss da sein.

Schließen Sie einen Nichtraucher-Vertrag mit sich selbst ab

Um sich auch psychisch auf die Rauchentwöhnung vorzubereiten und den eigenen Willen zu stärken, empfiehlt es sich einen Vertrag mit sich selbst abzuschließen.

Schluss mit Rauchen: das gebe ich mir schriftlich!

Formulieren Sie ihr Vorhaben mit dem Rauchen aufzuhören schriftlich und deponieren Sie den Vertrag gut sichtbar in Ihrer Wohnung. Verträge sind bindend; das weiß auch Ihr Unterbewusstsein! Legen Sie also Schwarz auf Weiß fest, was Sie vorhaben: sie wollen Nichtraucher werden.

Sie können diesen Vertrag frei formulieren. Wichtige Punkte sind:

  • das Datum
  • Ihre Beweggründe
  • die dafür zu erhaltende Belohnung

Beispiel:

[box color=“gray“]

Nichtraucher-Vertrag

Ich werde ab ______________ (Datum) nicht mehr rauchen.

Meine drei Hauptgründe dafür sind:

  1. Ich mindere das Risiko an Krebs zu erkranken
  2. Ich muss im Winter nicht raus in die Kälte, um mein Bedürfnis nach Nikotin zu stillen
  3. Mein Partner wird mich viel lieber küssen, da ich nicht mehr nach einem Aschenbecher schmecke

Wenn ich 6 Monate rauchfrei bin, leiste ich mir ein Wellness-Wochenende von dem Geld, das ich sonst für Zigaretten ausgegeben hätte.

[/box]

Setzen Sie Ihre Unterschrift unter den Vertrag und suchen Sie sich einen Zeugen. Am besten eignet sich jemand, den Sie für Ihr Vorhaben um Unterstützung bitten können. Den Vertrag hängen Sie gut sichtbar in Ihrer Wohnung oder am Arbeitsplatz auf. So erinnert er Sie immer wieder daran, dass Sie es wirklich ernst meinen.

Fumarexin® im neuen Look

Endlich ist es so weit! 

Fumarexin® hat ein neues Logo und eine neue Webseite! Im neuen Gewand präsentiert sich die Rauchentwöhnungs-Therapie Fumarexin® heute der Öffentlichkeit. Die Farbe Grün steht im Mittelpunkt und signalisiert die Natürlichkeit und Lebensfreude, die Fumarexin® frischen Nichtrauchern schenkt. Zudem warten auf den neuen Seiten jede Menge Informationen für Sie. Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken!

Natürlich sind wir sehr gespannt auf Ihr Feedback! Schreiben Sie uns, wie Ihnen das neue Design gefällt – am besten per Kommentar direkt unter diesen Beitrag. 🙂

 

Vorteile als Nichtraucher

Gründe gibt es viele, warum es sich lohnt mit dem Rauchen aufzuhören.

Zum Beispiel:

Rauchen eine Sucht?

Es handelt sich um Suchtverhalten, wenn Sie schon früh morgens das Verlangen nach einer Zigarette haben. Oder wenn es Ihnen schwer fällt einen längeren Flug anzutreten.

Wollen auch Sie sich endlich von dieser Sucht befreien? Sich nicht mehr vom Glimmstängel leiten lassen?

Mit der Fumarexin-Therapie ist es einfach wie nie zuvor mit dem Rauchen aufzuhören. Entspannt und ohne die quälenden Entzugserscheinungen zum Nichtraucher werden! Fragen Sie Ihren Arzt oder Heilpraktiker nach Fumarexin.

Geruchs- und Geschmackssinn

Wussten Sie schon? Bereits nach 48 Stunden nicht Rauchen verfeinern sich Ihre Geruchs- und Geschmackssinne und Sie können wieder besser riechen und schmecken.

Viele Ex-Raucher sind von dieser plötzlichen Geruchs- und Geschmackserfahrung überrascht und genießen die zurückgewonnene Sinnesfreude sehr.

Rauchen aufhören: Warum es vielen so schwer fällt

Warum kostet es so viel Überwindung mit dem Rauchen aufzuhören? Es ist das Schwitzen, die Speichelbildung, die blank liegenden Nerven, die schlechte Laune, die Angst vor dem Zunehmen und all die anderen unangenehmen Dinge, die ein Nikotinentzug so mit sich bringt.

Die Fumarexin-Therapie mindert all diese Entzugserscheinungen und macht es frischen Nichtrauchern sehr viel leichter, den Glimmstängel wegzulassen. Probieren Sie es aus!

,

A small gallery

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem.

  • Nulla consequat massa quis enim.
  • Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.
  • In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.
  • Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Aenean vulputate eleifend tellus. Aenean leo ligula, porttitor eu, consequat vitae, eleifend ac, enim.

Weiterlesen

This is a post with post type „Link“

Entries with this post type link to a different page with their headline. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor.