Alle 6 Sekunden….

…. stirbt ein Raucher an den Folgen des Tabakkonsums.

Am Weltnichtrauchertag, der jedes Jahr am 31.05. stattfindet, hat die australische Werbeagentur M&C Saatchi Sydney eine beeindruckende Nichtraucherkampagne gestartet. Mit Hilfe von sogenannten „Vine-Videos“ wird dem Betrachter auf schockierende Weise klar gemacht, dass alle sechs Sekunden ein Raucher an einer Folgeerkrankung des Rauchens stirbt. Vine Videos (das Wort setzt sich zusammen aus Video und Netzwerk) dauern nur sechs Sekunden und sind im Moment sehr im Trend. Dadurch können mit dieser Kampagne gerade auch junge Raucher erreicht werden oder Jugendliche, die erst gar nicht anfangen sollen.

Dass gerade die Vine-Videos sechs Sekunden lang sind passt zu gut zum Thema. Die sozialen Netzwerke sind mittlerweile ein so großer Faktor – hier werden Themen gepostet, die alle bewegen und Emotionen auslösen. Mit dieser Hilfe können wir immer mehr Menschen erreichen.

Die Kampagne steht unter dem Motto „Quitt“ = Hört auf! und zeigt eindrucksvoll die allseits bekannte Warnung „Rauchen tötet“. Die Agentur hat drei Vine-Videos in Endlosschleife ins Netz gestellt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.